Nahrungsmacher mit Zukunft – Deine Ausbildung bei anona

Von anona 4 Monaten

Wir bei anona überlassen nichts dem Zufall. Bei uns entsteht modernste Fitness- und Sportlernahrung, die wir in vielen Fällen vorher eigenhändig entwickeln. Wir produzieren in unserem modernen Betrieb in Colditz und liefern von dort an unsere Kunden in 30 Ländern weltweit. Als Marktführer im Bereich Fitness-Nahrung beschäftigen wir heute über 400 Mitarbeiter und verbinden Tradition mit modernster Technologie. Du willst Teil dieses faszinierenden Prozesses werden? Dann bewirb dich und starte deine Ausbildung bei anona!

Innovation aus Überzeugung

Unsere Produktpalette umfasst Wellness- und Fitnessnahrung, Sportnahrung sowie vegane Nahrungsmittel und Eisprodukte. Unsere Kunden sind so überzeugt von der Qualität unserer Produkte, dass wir sie unter anderem bis nach Australien und Neuseeland liefern. Kein Wunder, tüfteln wir doch so lange an einer Rezeptur, bis sie perfekt ist. Dafür haben wir die Wahl zwischen 1.500 hochwertigen Rohstoffen. Damit jeder einzelne an seinem Platz ist, behalten unsere Lagerlogistiker den Überblick und sorgen für Ordnung. Ist eine Zusammensetzung gefunden, stellen unsere Fachkräfte für Lebensmitteltechnik die Produkte her. Dabei ginge natürlich nichts ohne unsere hochmodernen Produktionsanlagen, die von unseren Maschinen- und Anlagenführern kontrolliert werden. Damit währenddessen alles reibungslos abläuft, sind unsere Mechatroniker vor Ort.

Anona bildet in allen vier Bereichen aus. Wenn du noch nicht sicher bist, welcher der richtige für dich sein könnte, findest du hier jeden Ausbildungsberuf kompakt zusammengefasst.

Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

In drei Jahren bilden wir dich zu einem richtigen „Nahrungsmacher“ aus. Du wirst Experte für Fitness- und Sportlernahrung und lernst, hochwertige Lebensmittel für aktive Menschen auf der ganzen Welt herzustellen. Egal ob Pulver, Kapseln, Liquids, Riegel oder Kekse – unter deinen Händen entstehen die verschiedensten Produkte. Dich erwartet eigenständige Arbeit im Team, bei der du unsere modernen Maschinen bedienst und Produktionsabläufe steuerst. Ein sicherer Blick für die Qualität unserer Produkte stellt sich im Lauf der Zeit auch ganz automatisch ein.

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

In dieser zweijährigen Ausbildung liegt der Fokus ganz auf der Produktionstechnik. Du lernst, Arbeitsabläufe zu planen, Produktionsanlagen zu bedienen und den Materialfluss zu steuern. Das Inspizieren und Warten der Maschinen gehört ebenso zu deinen Aufgaben wie die Sicherung der Qualität unserer Produkte. Außerdem erwartet dich viel Abwechslung und eine reizvolle Mischung aus Handwerk und moderner Technik.

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Hier sind Ordnungsliebhaber mit Sinn für Organisation gefragt! Das Lager mit unseren zahlreichen Rohstoffen ist die Basis für alles, was bei anona entsteht. Für eine erfolgreiche Produktion bist du damit unerlässlich. Als Fachkraft für Lagerlogistik stellst du sicher, dass alle Zutaten zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Moderne Software hilft dir dabei und du stehst im ständigen Austausch mit Kollegen, Lieferanten und Speditionen. Nach drei Jahren Ausbildung ist das Lagern und Transportieren von Waren deine leichteste Übung.

Mechatroniker (m/w/d)

Unsere Maschinen sind hochmodern und sehr komplex. Damit alles reibungslos abläuft, müssen Experten vor Ort sein, die auch den kleinsten Fehler zuverlässig beheben. In dreieinhalb Jahren bilden wir dich zu so einem Experten aus. Du lernst, mechanische, elektrische und elektronische Komponenten zusammenzufügen. Außerdem zeigen wir dir natürlich, wie unsere Anlagen instandgehalten und umgerüstet werden. Auch die Installation und Betreuung von Steuerungssoftware wird zu deinen Aufgaben gehören. Wenn dein Herz also für Hightech schlägt und du Lust auf Herausforderung und Abwechslung hast, ist das deine Ausbildung!

Noch mehr Vorteile für dich!

Alle unsere Ausbildungen sind dual, du wechselst also regelmäßig zwischen Theorie und Praxis ab. An einem Beruflichen Schulzentrum (in Schkeuditz, Dresden oder Delitzsch) vermitteln die Lehrkräfte dir alle zwei Monate für jeweils drei Wochen wertvolles theoretisches Wissen. Unsere Auszubildenden für den Beruf zum/-r Mechatroniker/-in besuchen das Überbetriebliche Ausbildungszentrum in Espenhain. In den Praxisphasen kannst du das Gelernte in unserem Betrieb in Colditz anwenden und so optimal vertiefen. Deine Ausbilder sind kompetent und hilfsbereit. Und sollte es Fragen oder Probleme geben, steht dir ein verständnisvoller Ansprechpartner zur Verfügung.

Während der Praxisphasen in Colditz steht dir ein kostengünstiges Zimmer in einer 3er-WG zur Verfügung. Die Wohnungen sind bereits möbliert, mit WLAN ausgestattet und natürlich nur wenige Gehminuten vom Betrieb entfernt.

Wir bei anona bieten dir nicht nur die Vorbereitung auf dein Berufsleben, sondern machen dir auch den Einstieg leichter. Bei guten Leistungen übernehmen wir dich nach deiner Ausbildung gern. So stehen dir auch gleich zahlreiche Möglichkeiten offen, um dich beruflich weiterzuentwickeln!

Kategorien:
  Aktuelles, Karriere und Beruf
this post wurde geteilt 0 times
 200