Fachmesse für Nahrungsergänzung: Vitafoods Europe 2014

anonaVon anona 3 Jahren Keine Kommentare

Vom 6. bis 8. Mai wandelt sich Genf zum globalen Treffpunkt für Händler und Entscheider der nutrazeutischen Industrie: Die jährliche Fachmesse Vitafoods Europe öffnet zum 17. Mal ihre Pforten.

Von gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen und Materialien bis zu fertigen Produkten: Die weltweit anerkannte Fachmesse wartet mit einem vielfältigen Angebot an innovativen Nahrungsergänzungsmitteln, Kosmetikzusätzen und pharmazeutischen Grundstoffen auf. Mehr als 700 Aussteller aus 40 Ländern kommen in Genf zusammen, um die Besucher über ihr Unternehmen, ihre Produkte und Leistungen zu informieren.

Steigende Nachfrage bei der Vitafoods

Jährliches Wachstum bescherte der Fachmesse zuletzt etwa 13.000 Besucher aus der Nahrungsmittel-, Genussmittel- und Getränkeindustrie. Hersteller, Händler und Entscheidungsträger nutzen die internationale Plattform, um die neuesten und zukünftigen Trends der Branche zu entdecken. In einem offenen Austausch bauen sie neue Handelsbeziehungen auf und stärken alte. Dank praktischer Hinweise können sie neue Produkte noch besser auf dem Markt positionieren und ihre Geschäftsmöglichkeiten erweitern.

Innovationen rund um Nahrungssupplemente

Auf über 10.000 m² verteilen sich die zentralen Ausstellungsbereiche der Messe: Technologie, Marketing und Gesetzgebung im Bereich Functional Food sowie zu vitalitätssteigernden Nahrungsmitteln, Inhaltsstoffen und Technologien. Themen wie aktives Altern, energiereiche Sportlernahrung und kognitive Gesundheit stehen dabei im Fokus.

In der ‚New Products Zone‘ etwa erfahren Besucher Wissenswertes zu neuen, innovativen Inhaltsstoffen. Aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse und Studien werden im ‚Supplier Seminar Theatre‘ vorgestellt. Auf den ‚Innovation Tours‘ lernen Interessierte, wie neuartige Produkte als Antwort auf gegenwärtige Markttendenzen entwickelt werden. Die parallel stattfindende Finished Products Europe ergänzt das Spektrum um weitere Angebote von Nahrungsergänzungsmitteln sowie Trink- und Diät-Supplementen.

Neben langjährigen Ausstellern wie Capsugel, DuPont oder Naturex kommen zahlreiche neue Anbieter hinzu. Auch anona präsentiert auf der Fachmesse seine innovativen Lebensmittel und Nahrungsergänzungen.

Kategorie:
  Trends
this post wurde geteilt 0 times
 000

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*